Das Überholverbot

Vielen Verkehrsteilnehmern und leider auch der Polizei ist völlig unbekannt, dass es drei wichtige Überholverbotsschilder gibt.

Überholverbot für LKWs

Dieses Schild verbietet es den LKWs Autos zu überholen.

  • Dürfen hier LKWs andere LKWs überholen?
  • Autos dürfen sicher überholen, stimmts?
  • Motorräder dürfen eh fast immer überholen, richtig?

Überholverbot für PKWs

Dieses Schild verbietet den Autofahrern andere Autofahrer zu überholen.

  • Dürfen Autofahrer aber Traktoren, LKWs und Mofas überholen?
  • Motorräder dürfen sicher überholen, oder?
  • LKWs dürfen sicher auch überholen, oder nicht?

Überholverbot für Motorräder

Dieses Schild verbietet es den Motorradfahrern andere Autos zu überholen.

  • Dürfen Motorradfahrer dennoch Traktoren, LKWs und Mofas überholen?
  • Dürfen PKWs hier überholen?
  • Dürfen LKWs überholen?

Im Dschungel der Verbotsschilder bleibe ich mit vielen Fragen zurück. Was ich aber fest glaube, ist, dass das Schild in der Mitte mit den beiden Autos wirklich nur für die Autos gilt. LKWs dürfen andere Autos überholen, sonst wäre ja das erste Schild ebenfalls angebracht. Und Motorradfahrer dürfen eigentlich immer überholen.

Nur das dritte Schild schränkt die Überholfunktion eines Motorradfahrers ein!

Wie wir ja alle aus der Realität wissen: Ein Motorradfahrer passt immer zwischendurch.

Damit das auch niemand vergisst, zeigen Motorradfahrer dies immer wieder den staunenden Autofahrern im Stau, wenn sie sich zwischendurchschlängeln. Und dieses Zwischendurchschlängeln funktioniert auch auf der Landstraße oder als Amokfahrer auf der Autobahn.

Gut: vielleicht nicht immer, aber häufig.


Bezüglich meiner Glaubwürdigkeit verweise ich hier noch auf den Disclaimer, damit alle Fragen offen bleiben.