Hallo Gutmensch

Hallo Gutmensch,

wenn Deine Tochter vergewaltigt wurde,
wenn Dein Sohn zu Tode getreten wurde,
wenn Dein Haus leergeräumt wurde,
wenn Deine Kirche abgefackelt wurde
und Dir Dein Kopf vom Rumpf abgetrennt wird,
musst Du Dir eines ganz fest sagen:

Ich bin tolerant!
Ich bin offen!
Ich bin bunt!
Ich bin kein Nazi!
Ich bin gut!


Dieses Fundstück hat mich im Februar 2024 über Facebook erreicht. Ich fand es gut, auch wenn man es gegen mich im Sinne einer moralischen Anklage als Nazi verwenden wird. Leute, habt keine Angst vor einer öffentlichen Ächtung. Leistet Euch eine eigene Meinung und steht zu ihr.

Das Ziel des Lebens besteht darin, keine Angst davor zu haben, von den lieben Mitmenschen zu den Wahnsinnigen gezählt zu werden.